Aktuelles & Termine

Unsere nächsten Termine und Veranstaltungen:

Fahrerstammtische finden regelmäßig am letzten Dienstag im Gästehaus Schaper, Südstr. 1, 29348 Eschede, um 19:00 Uhr statt. Gäste und Interessenten sind herzlich willkommen.

-29.09.2020

-27.10.2020

-24.11.2020

Kolleginnen und Kollegen (Fahrerinnen und Fahrer) für den Bürgerbus Eschede gesucht

Fünft Jahre fährt nun der Bürgerbus Eschede, Jahre, in denen das Fahrerteam fast 15.000 Bürgerinnen und Bürger zum Einkaufen, zum Arzt oder zu sonstigen Anlässen befördert hat.

 

Dieses Fahrerteam braucht immer wieder neue Verstärkung, um mittelfristig unseren Beförderungsservice aufrechterhalten zu können. Fahrerinnen und Fahrer, die sich aus persönlichen Gründen dafür entscheiden, die Berechtigung zur Personenbeförderung nicht erneut zu beantragen, hinterlassen in der Mannschaft eine spürbare Lücke. Einige dieser Kolleginnen und Kollegen haben ein Alter erreicht,  in dem sie auch in  die „Bürgerbusfahrer-Rente“ gehen wollen.

 

Diese freien Stellen müssen deshalb dringend und am besten vorbereitend nachbesetzt werden, damit der Bürgerbus auch nach so vielen erfolgreichen Jahren eine wichtige Service-Einrichtung in der Gemeinde Eschede bleiben kann.  

 

So werden Sie Fahrerin/Fahrer:

 

Um den Bürgerbus fahren zu dürfen, benötigen Sie einen Personenbeförderungsschein. Um diesen zu erhalten, müssen Sie ein paar kleine Hürden überwinden:

 

            Mindestalter: 21 Jahre

 

            Mindestens 2 Jahre Besitz des Führerscheines Klasse B bzw. des „alten“ Führerscheins Klasse 3

 

             Polizeiliches Führungszeugnis (im Rathaus zu beantragen)

 

 Medizinisches Gutachten eines Arbeitsmediziners über körperliche und geistige Eignung (Gutachten erfolgt aufgrund Stress-, Reaktions-, Wahrnehmungs-u. Sehtest)

 

 

Um die Termine im Rathaus und beim Arbeitsmediziner kümmern wir uns. Die kompletten Kosten für das Führungszeugnis, das medizinische Gutachten und die Ausstellung des Personenbeförderungsscheines übernehmen wir, auch dann, wenn die Tauglichkeit zur Personenbeförderung nicht gegeben ist.

 
 

Was bekommen Sie für die Tätigkeit als Bürgerbus-Fahrer/Fahrerin?

 

Sie bekommen kein Geld! Sie erhalten etwas, was praktisch unbezahlbar ist:

 

·         Von den Fahrgästen ein Lächeln, ein freundliches „Dankeschön!“ und – wenn es gut läuft – ein nettes Gespräch!

 

·         Von den Kolleginnen und Kollegen Anerkennung, ein fast familiäres Miteinander und Hilfe, wenn es mal nicht so läuft.

 

·         Vom Verein jede Unterstützung, die für das Fahren des Bürgerbusses notwendig ist, gemeinsame Feiern und vieles mehr.

 

 

Wie oft im Monat sollen Sie fahren?

 

Von „sollen“ ist bei uns nicht die Rede. Jede Person, die sich als Fahrerin oder Fahrer zur Verfügung stellt, fährt freiwillig! Wir freuen uns über 2 – 6 Einsätze je Monat, jeweils für ca. 5 Stunden, entweder vormittags oder nachmittags.

 

Wie bekommen Sie die Fahrtermine?

 

Es gibt für jeden Monat einen Fahrerplan. Dort kann ich mich eintragen lassen für die Termine, die mir zusagen. Beim monatlichen Stammtisch/Fahrertreffen (jeweils immer am letzten Dienstag im Monat um 19.00 Uhr im Gästehaus Schaper) werden dieser Plan für den jeweils kommenden Monat durchgesprochen und noch offene Termine belegt.

 

Und wenn etwas passiert?

 

Wir sind versichert! Unser Bus ist Vollkasko haftpflichtversichert, für das Fahrpersonal haben wir eine Rechtsschutzversicherung für den Verkehrsrechtsschutz abgeschlossen und eine Unfallversicherung bei der Berufsgenossenschaft.

 

Keiner ist vor Unfällen gesichert; deshalb gilt bei uns: Schäden und Unfälle – egal, wer sie verursacht hat – umgehend melden.

 

Seit der Aufnahme des Bürgerbusbetriebes im April 2015 sind wir für unsere Fahrgäste dreimal um die Welt gefahren. Über 120.000 Kilometer ist eine beeindruckende Bilanz - zeigt aber auch deutlich, dass dieses nur mit vielen helfenden Fahrerinnen und Fahrern möglich ist.

 

Freie Plätze im Fahrerteam haben wir genug. Hätten Sie nicht Lust, aus dem „Fragezeichen“ im Fahrerteam, „Ihren Platz“ zu machen? Sie sind herzlich willkommen!

 

Für das Fahrerteam: Detlef Berger, Celler Str. 30, 29348 Eschede, 05142 410905,  Email: trampenau-berger@t-online.de

 

 

 

Das ist unser Fahrerteam,

 zuverlässig, pünktlich zur Stelle und bei allen Fahrgästen beliebt. Möchten Sie gerne mitmachen? Sprechen Sie uns gerne persönlich an, oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir melden uns sofort, um alles Weitere  mit Ihnen zu besprechen.

Wir freuen uns auf Sie!