Aktuell

Streckenerweiterung seit 2. Mai

Am letzten Wochenende sind der Vorsitzende und 4 Helferlein unsere gesamte Strecke abgefahren und haben neue Fahrpläne Installiert.

 

 

 

 

 

 

Wir haben unsere Strecke erweitert. Zukünftig werden wir auf jeder Strecke nach und von Lachendorf durch das Gewerbegebiet „Im Bulloh“ fahren. Hierzu haben wir eine neue Haltestelle einrichten lassen. Fünfmal am Tag kann man nun dort ein- und aussteigen und Bersorgungen machen.

 

 

Die neue Haltestelle "Lachendorf Gewerbegebiet/E-Center"

 

Wir haben unsere Strecken außerdem noch mal einer sorgfältigen Prüfung unterzogen und den Plan an mancher Stelle etwas gestrafft. Darüber hinaus hat sich in den vergangenen Monaten gezeigt, dass die Strecke 4a, die zweimal von Eschede nach Garßen und zurück führte nicht mehr genutzt wurde. Wir haben uns entschlossen sie bis auf weiteres nur noch als "Anrufstrecke" anzubieten. Falls Sie also die Linie 4a nutzen wollen, rufen Sie uns bis 30 Minuten vor Abfahrtzeit unter 0178-1347111 an und der Fahrer bzw. die Fahrerin wird zur im Fahrplan vorgesehenen Zeit da sein.

 

Unser neuer Fahrplan

Unser Bus

Nach mehr als 320.000 km haben wir unseren ersten Bus in den „Ruhestand“ geschickt. Und fahren seit Mai 2021 mit einem neuen Gefährt. So ist die Sicherheit für das Fahrteam und die Gäste immer gewährleistet.

 

Der MidCity aus dem Hause VDL Bus & Coach ist konsequent für den öffentlichen Personennahverkehr entwickelt und verfügt über einen Niederflurbereich, praxiserprobt mit Rollstühle und Kinderwagen. Der MidCity ist das ideale Fahrzeug für den Transport von Menschen mit Behinderung oder den individuellen Einsatz im öffentlichen Personennahverkehr.